Clement Übersetzungen Lübeck

Andrea Clement · Diplom-Übersetzerin für die englische Sprache

Informationen: Beglaubigte Übersetzungen

Sie benötigen eine beglaubigte Übersetzung, zum Beispiel zur Vorlage bei Behörden oder für Bewerbungen im Ausland? Hier finden Sie allgemeine Informationen dazu sowie Hinweise zum Ablauf einer Urkundenübersetzung.

Allgemeines zur beglaubigten Übersetzung

Beglaubigte Übersetzungen dürfen nur von gerichtlich ermächtigten, vereidigten oder beeidigten Übersetzern durchgeführt werden. Diese Bezeichnungen sind gleichbedeutend und variieren je nach Bundesland. Voraussetzung für die gerichtliche Ermächtigung ist der Nachweis entsprechender Qualifikationen wie z.B. eines Übersetzerdiploms.

Das übersetzte Dokument wird vom Übersetzer mit seiner Unterschrift, dem Beglaubigungsstempel und einem Beglaubigungsvermerk versehen, in welchem die Richtigkeit und Vollständigkeit der Übersetzung bestätigt wird. Außerdem wird im Beglaubigungsvermerk angegeben, in welcher Form das Dokument vorgelegen hat: Als Original, als beglaubigte Kopie, oder als gescannte oder einfache Kopie. Zur Beglaubigung einer Urkundenübersetzung ist kein Notar oder Rechtsanwalt erforderlich; die Beglaubigung erfolgt durch den vereidigten Übersetzer selbst.

Wie läuft eine Urkundenübersetzung ab?

  • Sie senden mir das eingescannte Dokument per E-Mail oder Fax zu. Ich erstelle Ihnen ein Angebot und übersetze bei Auftragserteilung von der Kopie. Sie legen das Original oder eine beglaubigte Kopie bei der Abholung vor.
  • Wichtig: Für die Übersetzung muss die Kopie dem Original in allen Einzelheiten entsprechen und leserlich und vollständig sein – keine abgeschnittenen Ränder durch das Einscannen o.ä.
  • Alternativ können Sie das Dokument persönlich vorbeibringen. Ich kopiere es und schicke Ihnen die fertige Übersetzung per Post zu.
  • Ebenfalls möglich ist der ausschließliche Postweg: Sie schicken mir das Dokument bzw. eine beglaubigte Kopie per Einschreiben zu und erhalten es dann zusammen mit der Übersetzung auf dem gleichen Wege zurück.

Auch ohne das Vorlegen eines Originals bzw. einer beglaubigten Kopie ist eine beglaubigte Übersetzung möglich. Dies wird dann entsprechend im Beglaubigungsvermerk angegeben.

Kontaktdaten

Andrea Clement
Diplom-Übersetzer/in
Telefon: 0451-2906547

info@clement-uebersetzungen.de

News